social medial.

kurz, knackig, bunt.

Geschichten verlängern.

Neben den Klassikern der Kommunikation, der internen und externen, dem Employer Branding und der Marketingkommunikation geht heute nichts mehr ohne die sozialen Medien. Ob Snapchat, Instagram, Twitter, Facebook oder youtube – die Welt spricht „social“.

Allerdings: Ohne Strategie geht auch hier nichts – wie man unschwer am Twitter-Wahn des mächtigsten Mannes der Welt erkennen kann… Quantität ist eben nicht alles. Was zählt ist auch hier die Relevanz. Es müssen Geschichten her, die zum Unternehmen, zu seinen Köpfen und zur Marke passen.

Deshalb gilt: Die schöne neue Welt in den sozialen Medien ist nur dann eine schöne wirkungsvolle, wenn sie ins Content-Konzept passt. Wenn sie bereichert und verlängert, sprich: das Ganze bunter macht.

GenCEO im Handelsblatt